Mehrseitige Verzweigung

Struktogramm einer mehrseitigen Verzweigung:
Mehrseitige Verzweigung Struktogramm

Beschreibung:
Bei einer mehrseitigen Verzweigung (bzw. mehrfachen Verzweigung, Case– oder Switch-Anweisung) gibt es mehrere Fälle. Wenn ein Ausdruck einem speziellen Wert entspricht wird ein Auftrag (oder auch mehrere) ausgeführt. Dabei kann – zumindest theoretisch – zwischen beliebig vielen Fällen unterschieden werden. Daher spricht man bei der mehrseitigen Verzweigung auch von einer Fallunterscheidung.

Pseudo-Implementierung:

if(Fall.erfuellt())
{
switch (Eingabe.Fall())
{
case 'A':moeglicherDienst.tueDies(A,1);break;
case 'B':moeglicherDienst.tueDies(B,1);break;
case 'C':moeglicherDienst.tueDies(C,1);break;
default:moeglicherDienst.tueDies(D);break;
}
}

Ein Gedanke zu „Mehrseitige Verzweigung“

  1. Und wie ist das mit dem Grundgesetz zu verstehn? Programmieren die das Volk in verschiedene Strukturen?

Kommentare sind geschlossen.