Feiertagsstress

Wie sollst du dich an den Feiertagen erholen, wenn schon kurz danach vielleicht Prüfungen anstehen? Ganz einfach: It’s in the mix! Wenn du wirklich pauken musst: Schieb’s nicht bis kurz vor knapp auf – direkt nach dem Frühstück lernst du dein kleines Morgenpensum. Mit frischem Kopf klappt Büffeln am schnellsten. Danach hast du den ganzen … Continue reading Feiertagsstress

Studium oder Ausbildung

Old and busted: Duales Studium New, hot and fancy: Triales Studium Da Ausbildungen tendenziell weniger Anklang finden, ist wohl das der neue Trend …

Was bedeutet Bildung?

Was ist eigentlich guter Unterricht? Was macht eine gute Vorlesung aus? Was sollte eine Schulstunde von einer Uni-Vorlesung unterschieden? Mit den Jahren haben mich diese Fragen sehr stark beschäftigt. Mal stärker, mal weniger. Sehr schön empfand ich den Ted-Talk zu dem Thema, warum MOOC immer noch bedeutend sind. MOOC steht im Englischen für “Massive Open … Continue reading Was bedeutet Bildung?

Textkraft – Ein kurzer Erfahrungsbericht

Textkraft ist eine weitere App zum Schreiben auf dem iPad. Soweit so gut. Doch was kann Textkraft? Was außerdem? Tippen, Dateien Speichern und Co können viele Apps. Die meisten bieten auch irgendwelche Zusatzfeatures wie Dropboxintegration oder Ähnliches. Bei Textkraft sind dies Wortvorschläge, die unterhalb des Textverarbeitungsfeldes erscheinen. Die Wortvorschläge sind zum einen Vervollständigungen des gerade … Continue reading Textkraft – Ein kurzer Erfahrungsbericht

Sprachreisen: Abiturvorbereitung einmal anders

Wer von den Oberstuflern kennt diesen Moment nicht: Jahrelang ist man jeden morgen zur Schule gegangen ohne über das Ende oder Ziel der Schullaufbahn nachzudenken und auf einmal wird einem bewusst, dass das Abitur gar nicht mehr so unglaublich weit entfernt ist. Oftmals löst dieser Gedanke eher Panik als Freude aus und man fragt sich, … Continue reading Sprachreisen: Abiturvorbereitung einmal anders

Sprachaufenthalte – Ein Pluspunkt bei Bewerbungen

Die Welt wächst zusammen und Unternehmen überschreiten Grenzen. Wer Bewerbungen schreibt, merkt schnell, wie wichtig Englischkenntnisse sind. In der Schule lernt man die wichtigsten Grundlagen. Allerdings stellt man schnell fest, dass man an seine Grenzen stößt, sobald man ein tief greifendes Gespräch mit jemanden führen will. Eine Sprache lernt man am Besten durch ständige Anwendung, … Continue reading Sprachaufenthalte – Ein Pluspunkt bei Bewerbungen

Von der Realschule auf das Gymnasium wechseln

Viele Wege führen zum Abitur. Nicht nur auf dem zweiten Bildungsweg gibt es mehrere Möglichkeiten zum Abitur – sondern auch der erste Bildungsweg muss nicht immer gradlinig auf dem Gymnasium beginnen. So ist es in vielen Bundesländern – entsprechende Noten vorausgesetzt – möglich nach dem regulären Haupt- oder Realschulabschluss der 10. Klasse – ganz unproblematisch … Continue reading Von der Realschule auf das Gymnasium wechseln