Theoretische Führerscheinprüfung

Kurzum: Gestern habe ich meine theoretische Führerscheinprüfung bestanden. Uff. Nun heißt es für mich nie wieder diese Bögen ausfüllen – vorausgesetzt ich möchte nicht noch eine andere Klasse zusätzlich erwerben. Aber da ich nicht vor hatte mit einem Trecker durch die Landschaft zu fahren und auch Motorräder mich nicht faszinieren, kann ich gut darauf verzichten. Dennoch: ich hatte mit manchen Fragen – beim Lernen – so meine Probleme. Deshalb liste ich hier kurzum meine absoluten Lieblingsfragen einmal auf:

Wie können Sie während der Fahrt erkennen, ob Fernlicht eingeschaltet ist?
Man erkennt das Fernlicht an einer blauen Kontrollleuchte.

Welche Auswirkungen kann Haschischkonsum haben?
Anzukreuzen sind die „Störungen von Aufmerksamkeit und Konzentration“. „Die Blendempfindlichkeit nimmt ab“ ist hingegen falsch.

Was muss regelmäßig gewartet werden, um zu hohen Kraftstoffverbrauch und übermäßigen Schadstoffausstoß zu vermeiden?
Es sind laut Fragekatalog Motor-Luftfilter, Vergaser oder Einspritzanlage und die Zündanlage regelmäßig zu warten.

Was kann bei einem Kraftfahrzeug zum Qualmen des Dieselmotors führen?
Laut Fragekatalog bedingt durch Mängel an der Einspritzanlage und Fahren mit hoher Drehzahl bei Volllast. Hingegen führt ein Verstopfter Kraftstofffilter nicht zum Qualmen des Dieselmotors.

Die Liste könnte ich jetzt natürlich noch deutlich erweitern, doch man prägt sich recht schnell ein welche Fragen wie zu beantworten sind. Noch ein paar Tipps für alle die gerade Fragebögen beantworten sollten:

  • Generell ist eine Gefährdung immer auszuschließen
  • Man sollte mit einem Fehlverhalten anderer (insbesondere Kinder, Ältere…) durchaus rechnen
  • Autofahren ist gefährlich und andere Verkehrsteilnehmer benötigen einen besonderen Schutz
  • Technik-Fragen: Einfach auswendig lernen
  • Die Fragen genau lesen und dementsprechend die Kreuze machen

Wer in der Schule ab und an ein paar Freistunden hat und dort Zugang zu einem Rechner hat, kann meiner Erfahrung nach recht gut Fragebögen bzw. „Fahrschulbögen“ online lernen.