Stumme Mutation

Der Austausch einer Base (Punktmutation) kann unterschiedliche Folgen mit sich ziehen. So kann es zu einer stummen Mutation kommen bei der zwar eine Base durch eine andere ersetzt wird, das Peptid jedoch gleich bleibt. Daher ist die Mutation von den Merkmalen her, nicht vom Wildtyp zu unterscheiden, da alle Peptide gleichermaßen übersetzt werden.

Diese Möglichkeit ergibt sich dadurch, dass der genetische Code redunant (bzw. degenerierte Eigenschaften besitzt) ist. Es gibt also mehrere Möglichkeiten ein Peptid zu bilden.
Silent-Mutation“ wird gelegentlich auch im Deutschen anstelle von stille Mutation verwendet.

Zum weiterlesen: