Ein Gespenst geht um in Europa

Warum fangen eigentlich so viele Kolumnen mit Formulierungen über Gespenster in Europa an? Die Antwort auf diese Frage ist recht schnell gefunden: Karl Marx und Friedrich Engels „Manifest der Kommunistischen Partei“ beginnt mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer … Ein Gespenst geht um in Europa weiterlesen

Wertewandel – Thesen Ingleharts (Stichpunkte)

Wertewandel wird von Ronald Inglehart als tiefgreifender Umbruch umschrieben Wirtschaft, Technologie, Politik und Soziales als sich besonders stark wandelnde Felder. Der Wandel der einzelnen Felder erscheint den Menschen als unabdingbar Inglehart unterscheidet dabei allen Feldern zwischen materiellen Zielen/Werten und portmateriellistischen Zielen/Werten

Strukturpolitik der europäischen Union

Einige Stichpunkte zur Strukturpolitik der EU, entstanden sind diese ebenfalls während meiner Abitur-Vorbereitungsphase und sind mit Hilfe des schon hier oft zitierten und erwähnten Schöningh Buches erarbeitet worden: „Strukturen“ -> äußere, materielle Bedingungen Soziale Faktoren sind z.B. die Lebens- und Arbeitsbedingungen. Ausprägung innerhalb der Europäischen Union äußerst unterschiedlich Die Strukturpolitik der Europäischen Union soll die … Strukturpolitik der europäischen Union weiterlesen

Begründung des internationalen Handels

Folgende Inhalte wurden für ein Referat in SoWi in meiner Abitur-Vorbereitungsphase benutzt. Da ich den Stoff mir selbst mit Hilfe von dem Atlas der Globalisierung und dem „Politik – Gesellschaft – Wirtschaft für die Sek.II – Buch aus dem Schöningh Verlag erarbeitet habe, stelle ich die Inhalte hier ohne weitere Aufbereitung online: Der Freihandel geht … Begründung des internationalen Handels weiterlesen

Wirtschaftskrise aus Sicht der klassischen Wirtschaftslehre

Der klassischen Wirtschaftslehre zufolge können wirtschaftliche Krisen nur durch äußere Faktoren entstehen, den sogenannten exogenen Faktoren. In erster Linie ist innerhalb der klassischen Wirtschaftslehre damit der Staat gemeint, der durch (beispielsweise) zu starke Regulierung verhindert, dass sich ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage herstellt.

Probleme der gesetzlichen Rentenversicherung – Stichpunkte

Die staatliche Rentenversicherung steht vor großen Problemen. Einfach zu sagen – es gibt zu wenig Kinder – ist nur ein kleiner Teil der wirklichen Probleme. Zudem wird die Debatte immer wieder durch spezielle Maßnahmen wie der privaten Rentenversicherung, Fondssparen und Rürup-Rente und Riester-Rente tauchen immer wieder in den Debatten auf – vergessen werden dabei allerdings … Probleme der gesetzlichen Rentenversicherung – Stichpunkte weiterlesen

Sinus-Milieus

Die sogenannten Sinus-Milieus entspringen der Arbeit der Sinus Sociovision, einer GmbH die sich mit sozialwissenschaftlichen Fragestellungen beschäftigt.

Geißler – Modernisiertes Hausmodell

Geißler hat etwa 20 Jahre nach dem erscheinen von Dahrendorfs Hausmodell, das Hausmodell erweitert. Es unterscheidet sich kaum von dem ursprünglich aufgestellten Hausmodell Dahrendorfs. So ist lediglich das Modell um Ausländer erweitert worden. Diese befinden sich in einer Art Anbau an dem regulären Haus (bildliche Darstellung), was auch aufzeigt das Ausländer als Gruppe nicht völlig … Geißler – Modernisiertes Hausmodell weiterlesen