Archiv für den Monat: August 2007

Schneller als die Bücher

bzw. der Buchdruck es erlaubt, geht es in Bayern momentan zu. So müssen Lehrer teilweise ganz ohne Bücher auskommen, weil das Abitur von neun auf acht Jahre verkürzt wurde. Bücher die auf das Abitur innerhalb 8 Jahren und Bayern zugeschnitten sind, gibt es zwar teilweise aber nicht für alle Fächer. Die Taz berichtete heute in der Print und Online-Ausgabe.
So geht es übrigens nicht nur in Bayern zu sondern auch in anderen Bundesländern, in NRW wurde dieses Jahr beispielsweise der erste Abitur-Jahrgang der eine zentral (aus NRW) gestellte Prüfung bekam verabschiedet.